Neuer Anger-Crottendorfer Anzeiger

Am Montag, 23 März 2020 ist die neunte Ausgabe des Stadtteilmagazins erschienen.

 

Das neue Heft ist im Vergleich zum vorherigen um vier Seiten gewachsen und damit proppevoll mit Informationen und Entwicklungen aus dem Stadtteil. Ein großer Teil widmet sich den „Bautätigkeiten“ im Quartier. Es gibt „Informationen aus dem Stadtrat“ und unter „Leute aus dem Stadtteil“ stellt der ACA Menschen und Projekte vor.

 

Der ACA liegt u.a. an folgenden Stellen aus: Konsum (Gregor-Fuchs-Straße), Bäckerei Brause (Sellerhäuser Straße), Kiezkontor (Zweinaundorfer Straße), Kuchenhimmel & Brotfein und Sprutzbu.de (beide Martinstraße), Locker und Lose (Josephinenstraße) und am „Kirsche“ - das Foodsharing-Fahrrad (Sellerhäuser Straße). Wenn das Heft einmal vergriffen ist, versuchen wir schnellstmöglich Nachschub auszulegen.

 

Wer sich das Heft digital runterladen möchte, findet es hier.

 

Auch in diesem Jahr wird der Bürgerverein wieder drei Anger-Crottendorfer Anzeiger auflegen. 

 

Update: Leider hat die aktuelle Entwicklung rund um die Pandemie auch Auswirkungen auf die Arbeit des Bürgervereins. Bis auf weiteres müssen wir alle schon geplanten Veranstaltungen absagen. Ob und wie wir diese nachholen können, wird die Zeit zeigen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Bis dahin wünscht der Bürgerverein viel Spaß und Information beim Schmökern im neuen Heft.