Winterausgabe des ACA erscheint

Der neue Anger-Crottendorfer Anzeiger ist da.
 
In der Winterausgabe haben wir den Ausgang der Bundestagswahl untersucht und uns das Ergebnis aus Anger-Crottendorf und den Nachbarstadtteilen genauer angeschaut.
 
Außerdem gibt es eine große Auswertung der Europäischen Mobilitätswoche 2021. Wir lassen unsere diesjährige Gartenserie im KGV "Kultur" e.V. mit einer besonderen Pflanzaktion enden. Und wir berichten von einem Spaziergang entlang der Rietzschke. Darüber hinaus waren wir zu Besuch in der "Sportschule Mustang" sowie bei der Eröffnung von "Lenes Tasuscho". Und es gibt noch einiges mehr.

Wieder als Bonbon - und anlässlich des Themenjahres "Leipzig - Stadt der sozialen Bewegungen" - gibt es in dieser Ausgabe als Sonderbeilage Reproduktionen alter Ansichtskarten aus der Karl-Krause-Fabrik, dieses Mal zur Anger-Crottendorfer Industriekultur.
 
Der ACA liegt u.a. an folgenden Stellen aus: Bäckerei Brause (Sellerhäuser Straße 1), Bäckerei Hachmeister (Zweinaundorfer Straße 9), Cafe Anno Dazumal (Theodor-Neubauer-Straße 63), Café Lux (Martinstraße 13), Kiezkontor (Zweinaundorfer Straße 1), Kenko Burger (Zweinaundorfer Straße 7), Konsum (Gregor-Fuchs-Straße 31a), Kuchenhimmel & Brotfein (Martinstraße 6), LOCKER & LOSE (Josephinenstraße 12), Pasteur-Apotheke (Zweinaundorfer Straße 5), Sanitätshaus Haas (Zweinaundorfer Straße 5), Sprutzbu.de (Holsteinstraße 15)

Wer sich das Heft digital runterladen möchte, findet es hier: https://is.gd/geiVjI