Start der Bürgerbeteiligung zum Parkbogen

Am 12. April fand der erste diesjährige Workshop zur zukünftigen Gestaltung des Parkbogens-Ost statt.
Von 18 bis 20 Uhr trafen sich ca. 50 Anwohnende in der Kita Kinderinsel Emmaus um über das Aussehen und Nutzung des Sellerhäuser Bogens zu sprechen. Dieser umfasst das Viadukt (oben und unten), sowie den Dorfanger Sellerhausen. Letzterer gilt als einer der Wege zum Parkbogen und wird ebenfalls mit um- bzw. neugestaltet.

Zu Beginn präsentierte AW Faust vom Büro SINAI-Landschaftsarchitekten seinen Siegerentwurf und sein Vision zum Parkbogen. In der anschließenden Fragerunde wurde schnell klar, dass alle Anwesenden das Projekt begrüßen, aber dennoch einige Probleme sehen. Von Hundekot bis Lärmessionen durch junge feiernde und sportelnde Menschen waren da alle üblichen Verdächtigen dabei. Im Gespräch mit den Architekten konnte einiges davon ge- und erklärt werden. Vorschläge zur Gestaltung gab es auch reichlich. Von Klimawandel-verträglichen Bäumen, über Trinkbrunnen, Boulder- und Graffitiwand bis hin zu konsumzwang freie Zonen. Und AW Faust hat sich selbst eine persönliche Hausaufgabe mitgenommen. Er wird sich schlau machen will, was eigentlich eine Komposttoilette ist.

Zum Schluss wurden alle Vorschläge und Bedenken visualisiert gesammelt, bewertet und gewichtet.

Der zweite Workshop findet am 26. April statt, wieder von 18 bis 20 Uhr, allerdings dieses mal in der alten Feuerwache Ost, Gregor-Fuchs-Straße statt. Thema bei dieser Bürgerbeteiligung ist der Abschnitt hinter dem Polygraphgelände, die ehemalige S-Bahn-Haltestelle Anger-Crottendorf.

Im Vorfeld dieses Workshops bietet das Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung eine Begehung des Sellerhäuser Bogens an. Diese startet bereits 17 Uhr am Rampenaufgang an der ehemaligen Eisenbahnbrücke auf der Eisenbahnstraße und endet rechtzeitig vor dem Workshop an der Feuerwache Ost. Der Rundgang ist nicht barrierefrei. Um das Tragen von festem Schuhwerk wird gebeten.

Alle Termine zu den Workshops:

26.04.2022 – 18-20 Uhr Abschnitt Polygraph ehem. S-Bahn-Station Anger-Crottendorf
31.05.2022 – 18-20 Uhr Abschnitt Gartenpark Süd
14.06.2022 – 18-20 Uhr Abschnitt Parkkopf Süd
28.06.2022 – 18-20 Uhr Ergebnispräsentation der Workshops

Wer an den Workshops teilnehmen möchte, meldet sich bitte an, unter: pabo [AT] leipzig [PUNKT] de

Mehr zum Projekt Parkbogen-Ost unter: www.leipzig.de/parkbogen-ost