Die Deutsche Bahn informiert: Streckensperrung ab September

  • Veröffentlicht: Sonntag, 28. August 2022 15:04

Seit vier Jahren wird an der Bahnstrecke Engelsdorf-Stötteritz gebaut. Nachdem es bisher schon zu Bauverzögerungen gekommen ist (der ACA berichtete), wird das Projekt ab September einen wichtigen Schritt nach vorn gehen. Die vorgefertigten Brücken Cunnersdorfer Straße und Zweenfurther Straße werden eingeschoben. Dies macht eine Vollsperrung der Strecke nötig. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Im Zeitraum zwischen 4. September 2022, 0 Uhr bis zum 12. November 2022, 6 Uhr finden umfangreiche Baumaßnahmen an der Cunnersdorfer und Zweenfurther Brücke statt. In diesem Zeitraum wird teilweise rund um die Uhr gebaut und es wird dadurch zu lärmintensiven Phasen kommen.

Die Arbeiten können nur unter Sperrung des gesamten Bahnverkehrs und zeitweisen Einschränkungen des Straßenverkehrs durchgeführt werden. Der Auto-, Rad- und Fußverkehr wird gebeten, auf die jeweils umliegenden Straßen auszuweichen.

Was wird genau gebaut?

Für die Modernisierung der Brücken in der Cunnersdorfer Straße und Zweenfurther Straße werden die alten Brückenelemente zurückgebaut. Im Nachgang werden die vorgefertigten Brückenelemente eingeschoben. Parallel dazu werden Verbauarbeiten, Arbeiten an den Lärmschutzwänden sowie Gleisrückbau- und Gleismontagearbeiten ausgeführt. Zum Einsatz kommen dabei u. a. Mobilkräne, Radlader, Hebezeuge, Zweiwegetechnik und Bagger.

Über sieben Brücken

Der Eisenbahnknoten Leipzig wird seit 2018 umfangreich modernisiert. In diesem Zusammenhang werden zwischen Leipzig-Engelsdorf und Leipzig-Stötteritz sieben Eisenbahnüberführungen erneuert. Außerdem erhält der Haltepunkt Leipzig Anger-Crottendorf einen neuen Mittelbahnsteig und einen barrierefreien Zugang. Mit den Modernisierungen werden die technischen Voraussetzungen für höhere Geschwindigkeiten und kürzere Fahrzeiten auf diesem Streckenabschnitt geschaffen.

Die Deutsche Bahn bittet um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten. Sie ist bemüht, die baubedingten Störungen so gering wie möglich zu halten. Dennoch lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen.

Noch mehr Informationen zum Projekt finden Sie innerhalb des BauInfoPortals, unter: www.bauprojekte.deutschebahn.com/p/engelsdorf-stoetteritz

Für Fragen steht die Projektleitung unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: bauprojekte-suedost [AT] deutschebahn [PUNKT] com

Zusätzliche Informationen zu baubedingten Fahrplanänderungen erhalten Sie unter: www.bauinfos.deutschebahn.com





Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.